Dancing Dialogue im November

Dancing Dialogue im November

Dancing Dialogue im November

Vom Di 12. bis So 17. Nov. 2019

Wie oft bleiben wir hinter unseren Möglichkeiten zurück?

Ausloten, was geht: Einschränkungen, Eingrenzungen erkennen. An die Grenze gehen. Den Raum erweitern. Unsere zwei Quadratmeter Haut im Rhythmus des Atmens ausdehnen und zusammenziehen. 

Innenraum begegnet Außenraum.

Den Puls des Lebens in uns spüren. 

Uns Erden. 

Don‘t get stuck. 

Behutsam weiter gehen. 

Das Maß der Weite meiner Existenz liegt im Umfangen von Raum und Zeit. 

Körperlich wahrmachen, was wir geistig bereits verstanden haben. 

Tanzen

Wir studieren in diesen Novembertagen Krafttänze aus verschiedenen Tanztraditionen und entwickeln daraus selbst Tänze, die uns persönlich weiter bringen.

Am Samstag Abend, 16.11.2019 um17 Uhr, wird uns Gisela Notz ihren Kalender Wegbereiterinnen 2020 vorstellen und wir werden mit ihrem Vortrag tänzerisch in Dialog treten. Diesmal spricht Gisela zu Mathilde Jacob (1873-1943), dem “Fräulein”,  das  Rosa  Luxemburgs Vertrauen besaß und zu Whina  Cooper (1895-1994), Maori-Aktivistin und frauenbewegt.

Vorbereiten werden wir uns auf diesen Workshop mit verschiedenem Videomaterial, das ich Euch im Oktober zusende. Bitte meldet Euch in den kommenden 14 Tagen bei mir, wenn ihr mitmachen wollt, dann kann es los gehen. Eine spätere Anmeldung ist nicht sinnvoll. Danke. G.F.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Kommentar
Name
Email
Website