HKIT Forum 2018 – Programm

HKIT® Forum 2018
„Komm tanz mit mir“

Tanztherapeutische Fachtagung, Leitung G.F. und Elke Wagner 21. – 28. August 2018 Tanzheimat Inzmühlen,

Das HKIT® Forum ist wegweisend in der tanztherapeutischen und körperpsychotherapeutischen Diskussion. Es zeigt neue Wege in der Tanztherapie und bietet eine profunde Weiterbildung nicht nur für Tanztherapeutinnen HKIT®. Das Forum HKIT® bietet einen Raum zur Vernetzung von praktizierenden HKIT®lerinnen und solchen, die noch am Anfang ihrer Ausbildung sind. Gäste aus allen therapeutischen, pädagogischen und tänzerischen Richtungen sind eingeladen. Hier wird diskutiert und ausgetauscht, was sich in der Praxis bewährt hat und Eingang in die HKIT® fand. Eine einmalige Gelegenheit, die HKIT® kennenzulernen. Dabei sein und mitmachen ist alles.

Programm
Dienstag, 21. August 2018
Supervision: ab 16 Uhr Anreise, 18 Uhr Abendessen
Gäste sind uns bei diesem Block herzlich willkommen! Wir bleiben als gastgebende Gruppe bis 28.8.18 und kommen in den Genuss, das Thema Tanzen = Spielen = HKIT® in seiner ganzen Spielbreite hautnah mitzuerleben.

Mittwoch, 22. August 2018
Supervision
Aktuelle Themen aus der HKIT® Praxis, Körperarbeit und Tanz mit G.F. und Stefka Weiland.

Donnerstag 23. August 2018
10-13 Uhr Supervision Aktuelle Themen aus der HKIT® Praxis und Körperarbeit mit G.F.
Anreise für das Forum “Komm tanz mit mir”

17 Uhr Pack die Badehose ein
Wasserspiele HKIT®, für Kinder und Erwachsene in der Soltautherme mit Caroline Benhöfer-Buhr. Caroline ist Gymnastiklehrerin, Motopädin und Waldorflehrerin und arbeitet an einer psychiatrischen Klinik in Lüneburg als Tanztherapeutin HKIT®.

Freitag, 24. August 2018
10 – 13 Uhr Vorstellung der Abschlussarbeiten HKIT®
Elisabeth Köster
Heike Richter
Inge Wolter
Körperarbeit und Tanz mit Elke Wagner

17 – 20 Uhr Spielen und Lernen sind eins
Brunhilde Clauter, Tanztherapeutin HKIT®, Erzieherin und Sprachförderkraft in Rheinland-Pfalz, berichtet von ihrem Projekt: ”Sprache ganz bewegt”. Die Kinder werden durch Bewegung und Spiel in ihrer Sprachentwicklung unterstützt, denn Spielen und Lernen sind eins. Voraussetzung für den Erfolg der Arbeit mit den Kindern ist eine gute Bindung und die Wahrnehmung ihrer Bedürfnisse.

Samstag, 25. August 2018
10 Uhr Mit Kindern in der Natur sein
Praxisseminar mit Marita Hoscheid, Tanztherapeutin HKIT® und Facherzieherin für Natur- und Waldpädagogik. Sie sagt: “Mit Kindern in der Natur SEIN. Mit den Zeitqual- itäten des Jahres leben, den Rhythmus der Jahreszeiten spüren, dazu braucht es von meiner Seite eine innere Haltung zur Natur, Nachhaltigkeit und Verbundenheit.” Marita ist Leiterin des Waldkindergartens Vier Jahreszeiten e.V., Hennef, Siegtal.

11.30 Uhr Was unsere Kita Kinder mit sich herum tragen
Sabine Büshel berichtet von ihrer situationsbezogenen Arbeit in einer Kita in Hildesheim, mit der es den Kindern erst möglich wird, am Tagesgeschehen teilzunehmen. Sabine Büshel ist Erzieherin, Dipl. Religionspädagogin und Tanztherapeutin HKIT®: „Für die Arbeit in der Kita braucht es Lebenslust; die Bereitschaft und Fähigkeit mich auf Men- schen, das Leben einzulassen; Neugier, Interesse, Lernbereitschaft,

14 Uhr Festliche Eröffnung der Jubiläumsfeier 20 Jahre Tanzheimat Inzmühlen mit Stefka Weiland

15-18 Uhr Erste Inzmühlener Wasserspiele
Das Spielmobil Oldenburg zu Gast in der Tanzheimat mit grenzenlosem Spielspaß für alle im Alter von 3 – 100 Jahren auf der großen Wiese der Tanzheimat. Max. 300 MitspielerInnen

Kaffee und Küchenbüffet

20 Uhr Megatanzparty „Komm tanz‘ mit mir“ mit DJane Stefka

Sonntag, 26. August 2018
10 Uhr Feierliche Verleihung der HKIT® Zertifikate

11 Uhr Mitgliederversammlung des Berufsverbandes DHKIT (Ende 15 Uhr)

17 Uhr Mit den Indianern zum Helfertier
„Ich habe das mit den Kindern in den Ferien getanzt und das war sehr berührend und schön.“ Ein Praxisbeitrag von Meike Gooß, Tanztherapeutin HKIT®, sie arbeitet als Erzieherin in einer Ganztagsschule in Hamburg: „Ich möchte den Kindern mit allen Sinnen Wissen und Handwerkszeug vermitteln , das nicht auf dem “Lehrplan” steht . Mit Herzblut und Begeisterung, Humor und Wertschätzung den Schulalltag leben lernen.”

Geschichten von Ali dem Schrecklichen
Ursula Strutz, Gemeindeschwester, Tanztherapeutin HKIT®, berichtet sehr unterhaltsam von ihrem Ehrenamt in einer Grundschulklasse in Wuppertal: “Ich begleite Kinder im Deutsch-Unterricht. Ich bringe Lust und Bewegung mit in die Schule.

Montag, 27. August 2018
10 – 13 Uhr Supervision
Nachbesprechung und Aufarbeitung des Themas Tanzen = Spielen = HKIT®

17 – 20 Uhr Refugees welcome
Stefka Weiland, Leitung Tanzheimat, Mediatorin, GFK Practioner, Tanztherapeutin HKIT®, berichtet aus ihrer aktuellen und nicht immer ganz einfachen Tanzarbeit mit Mädchen und was das wirklich heißt: Refugees welcome.

Dienstag, 28. August 2018
Abreise nach dem Frühstück

Anmeldung
Elke Wagner
Institut HEILENDE KRÄFTE IM TANZ® Vor den Höfen 12a
29640 Schneverdingen
Fon 0 51 98 – 98 111 04
Fax 0 51 98 – 98 111 05
e-mail Info@heilende-kraefte-im-Tanz.de www.Heilende-Kraefte-im-Tanz.de

Termin und Kosten
Supervision
21. – 28. August 2018
Honorar 810 Euro (135 Euro x 6 Tage)
Unterkunft u. Verpflegung in Inzmühlen 69 EUR/Nacht im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag in Inzmühlen 12 EUR/Nacht (nur soweit verfügbar)
Forum
23. – 26. August 2018
270 Euro inkl. Tagungsraum und Verpflegung und Tanzfest. Die Übernachtung im Doppelzimmer kostet insgesamt für drei Nächte 66 Euro, im Zelt 30 Euro. Es ist auch möglich, Tagestickets zu buchen. Tagestickets kosten am Freitag und Samstag jeweils 135 Euro (inkl. Verpflegung und Tagungsraum). Preise für Halbtagestickets und Tagestickets für die anderen Tage bitte telefonisch oder per Mail erfragen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Kommentar
Name
Email
Website